SCOUT-INSEL
SCOUT-INSEL

press to zoom
Wavesport Vista Expedition für 2 Personen
Wavesport Vista Expedition für 2 Personen

press to zoom
Indian 500
Indian 500

press to zoom
SCOUT-INSEL
SCOUT-INSEL

press to zoom
1/11
SCOUT-KAJAK Vermietung (15 × 8 cm)_edited.png

Hinweis: Keine Vermietung an "Herrentagsgruppen" und "Alkohol-Transporteure"

Scout-Kajak Vermietung mit "Rund-um-Service-Paket"

Wer auf eigenen Faust das Seenland vom Wasser aus entdecken möchte, findet bei der Scout-Kajak Vermietung die Boote, den Transportservice und natürlich die Scout-Tourentipps. Möchtest Du im Kajak den Klassiker durch das Warnowdurchbruchstal bei Groß Görnow erleben, oder lieber auf eigene Faust die Tierwelt an der Mildenitz entdecken?

Oder ist dir nach völliger Entschleunigung bei einem Tag auf einem unserer zauberhaften Seen? Ich berate Dich gerne und kann dir mit meiner Erfahrung bestimmt gute Tipps geben.

 

Mit meinen offenen Einer- und Zweier-Kajaks steht deinem Abenteuer nichts mehr im Weg. Sie lassen sich auf Flüssen und Seen einfach beherrschen. Zum Rund-Um-Service-Paket gehört auch der Transport zur Einsetzstelle und das Abholen am verabredeten Ort. Bei den Mietpreisen handelt es sich um Tagespreise je Boot - egal, ob du 4 Stunden oder 8 Stunden unterwegs sein möchtest. Wasserdichte Säcke und Schwimmwesten stehen kostenlos zur Verfügung. 

Basis-Station und Treffpunkt:

 

Basiststation: 18276 Klein Upahl

Treffpunkt: Dorfplatz Klein Upahl

Mietdauer und Kaution je Boot: 

 

Täglich von 10 bis 18 Uhr

Kaution: 50 € in bar zu hinterlegen

Mietobjekte:

 

Einer-Kajak Kaitts Vegas                              50 € je Kajak

Zweier Kajak Wavesport Vista                    70 € je Kajak

Tarnjak                                                          100 € je Kajak

Endreinigung durch Vermieter:                   10 € je Kajak

SCOUT-INSEL  (max. 4 Personen)   100 € je Insel

(Ich bringe Euch zu einem wunderschönen See, errichte und verankere die Insel für Euch in einer ruhigen Bucht. Zur verabredeten Zeit hole ich Euch und die Insel wieder ab.

Ihr könnt eigene Kajaks nutzen oder SCOUT-KAJAKS mieten)

Inklusivleistungen: Transport, Paddel, Schwimmwesten, Trockensäcke. Ein gültiges Ausweisdokument muss als Pfand hinterlegt werden.

Vista.jpg

Zweier-Kajak Wavesport Vista Expedition mit Steueranlage

Das Wavesport Vista ist ein schneller, offener Zweier mit ausgeprägtem Kiel, welcher das Kajak auf Kurs hält und den Rumpf versteift. Das Kajak bietet sehr viel Platz für zwei Erwachsen. Die Expeditions-Ausführung verfügt über eine Abschottung, eine Gepäckluke und einen Steueranlage Bequeme klappbare Sitze mit Rückenlehne garantieren viel Spaß auf dem Wasser. Das große offene Cockpit gibt ein sicheres, freies Gefühl. 

Kaitts.jpg

Das Kaitts Vegas ist komplett offen wie ein Kanu Ausgestattet ist es mit einem komfortablen Sitz, inklusive Rückenlehne. Die große Breite gewährleistet eine angenehme Stabilität während der Fahrt. Der V-förmige Rumpf des Bootes liegt optimal im Wasser wodurch er sich nicht nur angenehm lenken lässt sondern auch während der Fahrt auf einer geraden Linie in der Spur bleibt und nicht zu den Seiten ausbricht.

Einer-Kajak Kaitts Vegas ohne Steueranlage

Wie miete ich ein oder mehrere Kajaks?

Um ein oder mehrere Kajaks zu mieten, musst du die AGB und den Mietvertrag der Vermietung kennen. Du findest diese unter folgenden Links:

Du stellst eine Mietanfrage per Email und gibst dabei Datum, Uhrzeit, Anzahl Personen, Wunschrevier und die gewünschte Anzahl der benötigten Kajaks an. 

Ich unterbreite dir das entsprechende Angebot per Email.

Sobald du den Anfragelink benutzt, bestätigst du, die AGB zur Kenntnis genommen zu haben.

Ist der Vertrag zustande gekommen, treffen wir uns am Miettag in Klein Upahl. Hier lässt du dein Auto stehen und ich bringe dich zur gewünschten Einsetzstelle. Nach Ende der Tour, spätestens aber um 18 Uhr, hole ich dich an der verabredeten Stelle ab und bringe dich zurück nach Klein Upahl.

 

Länge: 485cm | Breite: 82cm | Tiefe: 40cm | Gewicht: 41kg | Gesamttragkraft: 300kg | Plätze: 2 | Material: PE

Länge: 385cm | Breite: 86cm | Tiefe: 39cm | Gewicht: 26kg | Gesamttragkraft: 130kg | Plätze: 1 | Material: PE

Indian 500.jpg
Pungo 120.jpg

Dreier-Kanadier Indian 500 ohne Steueranlage

Das Indian 500 gehört zu einer sehr beliebten Baureihe. Das 500er Modell zeichnet sich durch das sehr attraktive Deckdesign, ein optimales Länge/Breite Verhältnis und einen sehr hohen Auftrieb. Das Boot verfügt über einen integrierten Doppelboden, der konstruktionsbedingt eine hohe Steifigkeit bietet. Dank der integrierten Auftriebskörper ist das Boot unsinkbar.Der flache Boden garantiert ruhige Wasserlage und hohe Kippstabilität Durch die vertiefte Bug- und Heckpartie entsteht ein „Kielansatz“ der dem Geradeauslauf zugutekommt.

Einer-Kajak Pungo 120 ohne Steueranlage

Der Pungo 120 von wilderness systems bietet eine dynamische Leistung auf dem Wasser mit Stabilität,  Geschwindigkeit und Komfort. Es ist das am einfachsten zu paddelnde und effizienteste Kajak seiner Klasse und bringt Sie weiter und schneller als Sie jemals gedacht hätten.

Das patentierte Phase 3® AirPro-Sitzsystem ist der Kern dessen, was Wilderness Systems zu den bequemsten Kajaks der Welt macht. 

Länge: 495cm | Breite: 95cm | Tiefe: 40cm | Gewicht: 42kg | Gesamttragkraft: 300kg | Plätze: 3 | Material: GFK

Länge: 371cm | Breite: 74cm | Tiefe: 30cm | Gewicht: 22kg | Gesamttragkraft: 140kg | Plätze: 1 | Material: PE

Miete deine "eigene" Insel und genieße das Seenland!

Eine Auswahl an Scout-Empfehlungen:

Infoblatt Inselsee für Website.png
Infoblatt Zülow Sternberger Burg.png
Infoblatt MIldenitz Klein Pritzer See.png
1.jpg

Das "Tarnjak" für Tierbeobachter

 

Die Bezeichnung "Tarnjak" setzt sich aus den Worten "Tarnung" und "Kajak" zusammen. Es ist die Entwicklung meines Wunsches, ein vollgetarntes Zelt auf dem Kajak zu haben. So entstand ein Unikat, welches sich prima für die Tierbeobachtung vom Wasser aus einsetzen lässt. Mit dem Tarnjak kann man ganz normal paddeln, wenn das Verdeck nach vorne weggeklappt ist. Hat man den Zielpunkt erreicht, klappt man das Verdeck hoch und zieht die seitlichen Tarnnetze über den Süllrand des Kajaks. Mit Klemmen wird alles befestigt. Nach vorne schaut man durch ein Fenster, welches mit einem Reißverschluss verschließbar ist, zu den Seiten bleiben Sichtfenster offen. So getarnt kann man schöne Beobachtungen machen, und natürlich auch fotografieren. 

Bei der Buchung des Tarnjaks bringe ich dich am frühen Morgen an einen wilden Bereich der Mildenitz. Hier leben im Revier von Schwarzwild und Biber neben Eisvogel und Fischotter auch zahlreiche Singvögel und Spechte. Nach der Einweisung in den Verdeckmechanismus paddelst du nach eigenen Vorstellungen und suchst dir einen guten Platz. Du klappst das Tarnzelt hoch und genießt die Zeit inmitten der Natur. Nach etwas einer halben Stunde haben die Vögel dich vergessen. Ist der Platz nicht ergiebig, wechselst du einfach die Position. 

Preise: 

Tarnjak                                                       100 € je Kajak

Endreinigung durch Vermieter:               10 € je Kajak

Inklusivleistungen: Transport, Paddel, Schwimmweste, Trockensack

Ein gültiges Ausweisdokument muss als Pfand hinterlegt werden.

Mietdauer und Kaution je Boot: 

 

Täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr

Kaution: 50 € in bar zu hinterlegen

Besonderheiten:

 

Maximale Körpergröße: 182 cm

Eigene Technik wird mitgebracht

Keine Haftung für beschädigte Technik